Typische Themen

Stärken und Schwächen
Wer mit seinen Stärken und an seinen Schwächen arbeiten möchte, muss beide kennen. Nachfolgend sind einige mögliche Defizite benannt, in Abhängigkeit vom Schwierigkeitsgrad. Verzweifeln Sie nicht, wenn Ihnen manche der nachfolgenden Punkte vertraut vorkommen – wie gesagt, an Schwächen kann man arbeiten.

UIAA-Grad 4 bis Grad 5
• Sie haben keine Erfahrung im Halten von Stürzen
• Sie haben keine Sturzerfahrung
• Ihre Kletterschuhe weisen vorne im Großzehenbereich Löcher bzw. Verschleiß auf
• Hin und wieder fehlen Ihnen Ideen, wie Sie bestimmte Stellen lösen können
• Sobald die Route überhängt, stagnieren Ihre Bewegungen
• Sie klettern im Toprope deutlich besser als im Vorstieg

UIAA-Grad 6 (5c) bis Grad 7 (6b)
• Klettern „im Lot“ gelingt oft nicht bzw. sagt Ihnen nichts
• Wann müssen die Füße unter die Haltehand?
• Wann muss der Schwerpunkt über die Füße?
• Die diversen Techniken zum Lösen einer „offenen Tür“ sind nicht verfügbar
• Sie können sich nicht merken, wie Sie die Route beim letzen Mal geklettert haben
• Sie stürzen höchst ungern
• Sie haben kein Vertrauen, dass Ihr Sicherer Sie im Sturzfall optimal weich fängt
• Sie stagnieren seit Jahren im gleichen Schwierigkeitsniveau

UIAA-Grad 8 (7a) bis Grad 9 (7c)
• Im Vorstieg klettern Sie ungern dynamisch
• Systematisches Ausbouldern von Routen erscheint Ihnen ein wenig erstrebenswertes Ziel
• Beim Flash können sie Tipps Ihres Partners nur bedingt umsetzen
• Beim Onsight tun Sie sich hart, die Route vorab korrekt zu lesen
• Sie klettern in einem bestimmten Routentypus (z.B. Platte) deutlich stärker als in einem andern (z.B. Überhang)
• Sie bekommen Ihre Leistung nicht auf den Punkt, wenn es darauf ankommt

Trainer
Nur vom DAV ausgebildete Trainer besitzen die DOSB-Lizenz. Die oben genannten Themen gehören überwiegend nicht zur Ausbildung des Trainer C Sportklettern. Sie sind Inhalte der höhenwertigen Trainerstufen (Trainer B Sportklettern, Trainer C/B Wettkampf). Die bei der rotpunktschule gelisteten Trainer besitzen entsprechende Qualifikationen und sind für Trainings dieser Art prädestiniert.